Wetter 10 Oktober 2018

Unsere Wetterprognose auf Basis des 100-Jährigen Kalenders ist nicht ungenau, sondern zeigt richtige Wetterdaten. Diese Art der Wettervorhersage stimmt auch nicht immer, aber erstaunlich oft... vergleichen Sie doch mal die Daten der vorherigen Jahre! Oder Sie wünschen Sie sich Ihr Wunschwetter für den 10 Oktober 2018 ?.. einfach den Wunsch rechtzeitig per Mail oder Post einschicken und wir veröffentlichen ihn kostenlos... und wer weiss evt. geht der ja in Erfüllung.

Wetterwünsche

Aktuell

Schlagzeilen 10 Oktober 2018 - Trump und Personal, EU und CO2, Regen auf Mallorca, Tote und Helfer, Fisch beißt zurück, Grüne unter Verdacht, Den Wald kaufen, Blutrausch in Sachsen, Zu heiß gebadet, Wie sexy geht?

WETTERVORHERSAGE 10.10.18 - Berlin: Schoen 24°C, Braunschweig: Schoen 22°C, Dresden: Schoen 24°C, Flensburg: Schoen 18°C, Frankfurt: Schoen 24°C, Freiburg: Schoen 22°C, Hamburg: Schoen 22°C, Köln: Schoen 24°C, Konstanz: Schoen 21°C, Leipzig: Schoen 24°C, München: Schoen 20°C, Rostock: Schoen 21°C, Stuttgart: Schoen 22°C

100 Jähriger Kalender

Der Kalender der im Original schon während der Renaissance durch den Abt. des Zisterzienserklosters Langheim Mauritius Knauer (1613-1664) als Calendarium Oeconomicum Perpetuum Practicum erfunden wurde. Im Prinzip bedeutet das, dass sich das Wetter alle 7 Jahre quasi wiederholen soll... deswegen haben wir auf Daten von 2011 zugegriffen und hoffen mal auf ein vergleichbares Jahr...

Raum Berlin:
Am 10.10.18 ein Höchstwert von um die 15,5 Grad in der Hauptstadt, um 0,0 Stunden Sonne und 9 mm Niederschlag
Raum Köln/Bonn:
Um die 20,5°C am Rhein, bei 1,0 Sonnenstunden und 2 mm Niederschlag
Raum Stuttgart:
19,5°C in Baden-Württemberg... 3 Stunden Sonnenschein und 3,0 mm Niederschlag

Früher (was geschah am:)

Vor 225 Jahren (1793): Zeit des Terrors in Frankreich, der nach der "Französischen Revolution" gebildete Wohlfahrtsausschuss bekommt die uneingeschränkte Vollmacht.
Vor 144 Jahren (1874): Grossbritanien erklärt die Fidschi Inseln zur Kolonie
Vor 83 Jahren (1935): Ende der Holz-Sendetürme: Eine Windhose konnte den Holzsendemast Langenberg in Nordrhein-Westfalen zerstören... später wurde dieser durch eine isolierte Metallkonstruktion ersetzt.
Vor 77 Jahren (1941): Verzweifelter Versuch dem Widerstand zu brechen: Es sollten für jeden toten deutschen 100 und für verwundete 50 Zivilisten erschossen werden - dieser Befehl des Befehlshaber für Serbien "Franz Böhme" hatte aber, wie fast zu erwarten war, nicht den gewünschten Erfolg...
Vor 37 Jahren (1981): Dreihunderttausend demonstrieren im Bonner Hofgarten ohne Gewalt gegen die Bedrohung durch Atomwaffen.
Vor 19 Jahren (1999): Rekord in der Hauptstadt von Grossbritanien - das sogenannte „London Eye“ und grösstes Riesenrad auf dem europäischen Kontinent wird erstmals aufgerichtet.

Geburtstage:
Vor 54 Jahren (1964): Wurde Michael Hirte, ein deutscher Musiker, geboren.

Todestage:
Vor 33 Jahren (1985): Ist Yul Brynner, ein amerikanischer Schauspieler, gestorben.

Kirchliche Gedenktage:
Hl. Cassius und Florentius

Namenstage:
Gereon

Nationalfeiertag:
Taiwan, Fidschi,

Zum Datum

Der 10 Oktober im Jahre 2018 ist ein Mittwoch Sonnenaufgang um 7:35 Morgens Sonnenuntergang (Stuttgart) 6:44 Abends. Tageslicht 11 Stunden und 08 Minuten. 41 KW 283 Tag, zunehmender Mond

Vor 1 Jahr (2017) - Unsere Schlagzeilen

Rückkehr der Kohle - Obamas Klima Konzept am Ende? Kommt die heimische Kohle als Energieträger zurück? Lohnt sich das wirtschaftlich? Klimawandel hin oder her, sollte man den "wertvollen" Rohstoff wirklich sinnlos als Energie verbrennen?

Frankreich nimmt 10000 - Wow... Macron, was für ein Held... in Griechenland hängen tausende "Fremde" auf den Inseln fest und das große Frankreich will eine dermaßen große Zahl von Menschen aufnehmen? Die dann doch, wieder nach Deutschland flüchten würden!??

Raus ohne Deal - Weil die Verhandlungen mit der EU nicht wunschgemäß verlaufen, denkt man in Großbritannien nun offenbar über das "Verlassen" ohne Vertrag nach? Dies könnte zu einer extremen Veränderung führen.. viele Firmen würden sicherlich "vorerst" nicht auf die Insel liefern!? Beschränkungen und Zoll sind zu kompliziert...

Risiko Dubai - Inoffiziell ist es ein schönes Urlaubsland in dem "Alles" erlaubt ist, offiziell gilt die Scharia.. ein Schotte wollte offenbar etwas trinken, berührte unabsichtlich einen Mann an der Hüfte und soll jetzt wegen Alkohol und "unsittlicher" Berührung satte 3 Jahre in Haft...

Spiel mit Burka(Gesetz) - Österreich hat ein Gesetz zum Schutz von Frauen erlassen?? Oder?? Leben alle Frauen freiwillig komplett verhüllt!? Jetzt wurde offenbar ein Mann, der als Hai kostümiert war, angezeigt... und Menschen wie Böhmermann lachen!? Schüttet doch weiter Öl ins Feuer... Dann wird aus dem Burka, das Kopftuch, das Moschee und das Islamverbot... Und solche Satire wird dann gleich mit verboten!?

Missbrauch im Netz - Bilder eines missbrauchten Mädchens tauchten in der "bösen" Schwester des Internets (Darknet) auf... nun sind sich Ermittler sicher, dass sie Opfer und Täter ermittelt haben!? Wozu der Hinweis auf die deutsche Staatsbürgerschaft? Die würde im Zweifel nichts bedeuten und ist in einem solchen Fall vermutlich weniger wichtig als bei der Vergewaltigung auf der Straße?

Polizei mischt sich ein - Am Wochenende wird gewählt?? In Niedersachsen... und ausgerechnet jetzt wird der Vorsitzende der AfD wegen Betrugsvorwürfen belastet... Haus durchsucht? Und gleichzeitig die Schlagzeile wie viel Geld die Partei durch die Bundestagswahl & Co. bekommt?? 400 Millionen?? Dann sind es bei der CDU 1,2 Milliarden??? Hört auf die Partei in die Opfer-Rolle zu drängen und setzt Euch mit den drängenden Themen auseinander?

Flüchtling auf Amrum - Seit April wird ein "Fremder" auf der Nordsee-Insel vermisst... aber welch Wunder, es war offenbar kein Rassismus... es wurden zwei Bekannte des "Opfers" verhaftet!? Wer oder was ist gefährlicher für die "Einwanderer" !? Gefühlt gibt es weit mehr Probleme untereinander als durch die bösen Nazis???

Nicht nur in Eiern - Das war ja zu erwarten, das "Gift" Fipronil wurde auch weiterverarbeitet und findet sich in Dingen wie Eierlikör, Kuchen und vermutlich auch in Nudeln!? Und wer zahlt für die ganze Scheiße? Milliarden aus Belgien und Holland? Beim Diesel geht das doch auch??

HUH ist dabei - Die "heimlichen" Stars der EM in Frankreich nehmen auch an der WM in Russland teil... Wir freuen uns schon auf den Schlachtruf der Fans und den Kampf der Isländer auf dem Rasen.. Diese setzten sich vor Kroatien, der Ukraine und der Türkei mit 22 Punkten durch.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren