Wetter 4 Oktober 2017

Unsere Wetterprognose auf Basis des 100-Jährigen Kalenders ist nicht ungenau, sondern zeigt richtige Wetterdaten. Diese Art der Wettervorhersage stimmt auch nicht immer, aber erstaunlich oft... vergleichen Sie doch mal die Daten der vorherigen Jahre! Oder Sie wünschen Sie sich Ihr Wunschwetter für den 4 Oktober 2017 ?.. einfach den Wunsch rechtzeitig per Mail oder Post einschicken und wir veröffentlichen ihn kostenlos... und wer weiss evt. geht der ja in Erfüllung.

Wetterwünsche

Aktuell

Schlagzeilen 4 Oktober 2017 - König und Katalanen, 90% überlebten, 15 Kubaner raus, Skandale aus Wien, Super Sniper tot, Was sagte Steinmeier, Welches Deutschland wächst, Prügelnd durch Düsseldorf, 6,2 Millionen auf der Wiesn, Zerfällt Tiki-Tka

WETTERVORHERSAGE 04.10.17 - Berlin: Wolkig 15°C, Braunschweig: Wolkig 15°C, Dresden: Wolkig 16°C, Dortmund: Wolkig 15°C, Flensburg: Wolkig 14°C, Frankfurt: Wolkig 16°C, Freiburg: Wolkig 16°C, Hamburg: Wolkig 15°C, Köln: Wolkig 17°C, Konstanz: Wolkig 17°C, Leipzig: Wolkig 16°C, München: Schoen 15°C, Rostock: Wolkig 14°C, Stuttgart: Wolkig 16°C

100 Jähriger Kalender

Der Kalender der im Original schon während der Renaissance durch den Abt. des Zisterzienserklosters Langheim Mauritius Knauer (1613-1664) als Calendarium Oeconomicum Perpetuum Practicum erfunden wurde. Im Prinzip bedeutet das, dass sich das Wetter alle 7 Jahre quasi wiederholen soll... deswegen haben wir auf Daten von 2010 zugegriffen und hoffen mal auf ein vergleichbares Jahr...

Raum Berlin:
Am 04.10.17 ein Höchstwert von um die 18 Grad in der Hauptstadt, um 7,0 Stunden Sonne und 0,0 mm Niederschlag.
Raum Köln/Bonn:
19,5 °C am Rhein, bei 5 Sonnenstunden und 0 mm Niederschlag
Raum Stuttgart:
23,0 °C in Baden-Württemberg... 10,25 Stunden Sonnenschein und 0 mm Regen.

Früher (was geschah am:)

Vor 435 Jahren (1582): Papst Gregors XIII. verordnete den katholischen Ländern der Welt einen Zeitsprung, durch die Einführung des "gregorianische Kalenders" werden 11 Tage übersprungen, so dass morgen der 15 Oktober war.
Vor 193 Jahren (1824): Mexiko orientiert sich an den USA und bekommt eine erste republikanische Verfassung und ebenso Bundesstaaten.
Vor 65 Jahren (1952): Die "Fünfte Französische Republik" - Frankreich beschliesst für sich eine neue Verfassung.
Vor 28 Jahren (1989): Nachdem 150 DDR Bürger ihre Ausreise durch Flucht auf das Gelände der bundesdeutschen Botschaft erreichen wollten, musste die Regierung diese vorläufig schliessen.
Vor 24 Jahren (1993): Kein Weg zurück, in der russischen Hauptstadt Moskau können regierungstreue Truppen den Putsch von Reformgegnern niederwerfen.
Vor 13 Jahren (2004): Raumfahrt für alle !? - Das erste private Raumschiff, die SpaceShipOne konnte mit dem 2 Flug über die geforderte Höhe von 100 km innerhalb von 2 Wochen, den "Ansari X-Prize" gewinnen.

Geburtstage:
Vor 64 Jahren (1953): Wurde Andreas Vollenweider, ein schweizer Musiker, Komponist und Arrangeur, geboren.

Todestage:
Vor 70 Jahren (1947): Ist Max Planck, ein deutscher Physiker und Nobelpreisgewinner für Physik (1918), gestorben.

Kirchliche Gedenktage:
Hl. Franz von Assisi

Namenstage:
Edwin

Nationalfeiertag:
Lesotho

Zum Datum

Der 4 Oktober im Jahre 2017 ist ein Mittwoch (Stuttgart) Sonnenaufgang um 7:28 Morgens Sonnenuntergang (Stuttgart) 6:57 Abends. Tageslicht 11 Stunden und 29 Minuten. 40 KW 277 Tag, zunehmender Mond


Vor 1 Jahr (2016) - Unsere Schlagzeilen

Wann scheitern Wahlen - In Ungarn haben nur 45 % der Wahlberechtigten über Flüchtlinge abgestimmt und damit gilt die Volksabstimmung, trotz eigentlich klarer Zustimmung zum Orban Kurs, als gescheitert! Doch die Wahlbeteiligung bei anderen Wahlen sind dort teilweise geringer! Ist die Europawahl dann auch gescheitert? Und was bedeutet das, wenn es in einem Land passiert? Gilt das für alle?

Frieden abgelehnt - Eine von außen seltsame Entscheidung der kolumbianischen Bevölkerung.. mit einem knappen No wurde dieser, vor allem in den nicht betroffenen Gebieten, abgelehnt... Was nun? Die Waffen sollen weiter schweigen... aber bringt einen besseren Frieden verhandeln was?

Taliban greifen an - Wieder eine Geberkonferenz in der Länder, anstatt der eigenen Bevölkerung zu helfen, angespornt werden am Hindukusch Geld zu verbrennen... und kurz vorher greifen die Religionschüler noch Städte wie Kundus an...

25 Millionen für Aleppo - Eine Lastwagen Kolonne mit Hilfsgütern von der EU... doch bringt das im Krieg etwas? Sollten nicht Amerikaner und Russen helfen... und ...

Gewalt in Äthiopien - Eine eigentlich aus "religiöse" Feier gedachte Veranstaltung wandelte sich in eine Anti-Regierungsdemo ! Und der Staat versucht diese zu beenden und verursacht eine Panik!

Anschläge von Rechts -In einem Mehrfamilienhaus in Neu-Brandenburg brannte der Sperrmüll... und natürlich kann es nur ein Anschlag auf eine im Haus wohnende syrische Familie sein!? Wie bei der Moschee in Dresden... Videobilder zeigen jetzt einen dürren Motorradfahrer der gefühlt nicht zur rechten Szene passt... Wohl aber zur AntiFa

S-Bahn tötet Sprayer - In Berlin / Wilhelmsruh war das Brücken-Gebäude wohl zu verlockend... doch die beiden jungen Graffiti Künstler waren wohl in der Nacht zu unvorsichtig und gerieten unter den Zug... Auch ein Grund diese Art von Kunst zu verbieten?

Flüchtling vs. Flüchtling - Ein Unbegleiteter (17) bringt einen andren mit einer Stichwaffe um... und da wunderen sich die Politiker von Brandenburg über eine AfD Zustimmung von 20 Prozent!? Werden die nicht nach Waffen durchsucht? Und wer eine hat, der kommt sofort und ohne Diskussion in Abschiebehaft... egal ob 10, 13 oder 17...

Polizei in Angst - Was geht im Norden Dortmunds? Ein Mann wirft "Müll" auf einen Streifenwagen, eine Zivilstreife erwischt den Täter, bei der Aufnahme der Personalien solidarisieren sich über 100 mit diesem .. Ausländer oder / und Autonome!? Ehefrau mischt sich ein! Respekt gleich Null! Pulverfass konnte nochmals durch Verstärkung entschärft werden... Strafrecht verschärfen!?

Fußball sichern - Was für ein Wahnsinn... wegen einem Bezirksliga Spiel Remscheid - Solingen mussten 100 Polizisten das Spiel vor "Schlägern" schützen!? Wenn sich der DFB/ Verein solche Risiko Spiele nicht mit eigenem Wachschutz leisten kann, sollten diese abgesagt werden! Um Bürger zu schützen ist niemand da...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren