Wetter 25 Juli 2017

Unsere Wetterprognose auf Basis des 100-Jährigen Kalenders ist nicht ungenau, sondern zeigt richtige Wetterdaten. Diese Art der Wettervorhersage stimmt auch nicht immer, aber erstaunlich oft... vergleichen Sie doch mal die Daten der vorherigen Jahre! Oder Sie wünschen Sie sich Ihr Wunschwetter für den Wetter 25 Juli 2017 .?.. einfach den Wunsch rechtzeitig per Mail oder Post einschicken und wir veröffentlichen ihn kostenlos... und wer weiss evt. geht der ja in Erfüllung.

Wetterwünsche

Aktuell

Schlagzeilen 25 Juli 2017 - Präsident mit Veto, Kettensäge als Waffe, Tempelberg unsicher, Charlie darf sterben, Mädchen im Irak, AfD und 30 Prozent, Schwein in Giesing, Geld für Mossul, Bike gegen Mähdrescher, Frauen Fussball EM

WETTER 25.07.17 - Berlin: Regen 19°C, Braunschweig: Regen 16°C, Dresden: Wolkig 19°C, Dortmund: Regen 16°C, Flensburg: Wolkig 18°C, Frankfurt: Regen 17°C, Freiburg: Wechselhaft 16°C, Hamburg: Regen 20°C, Köln: Regen 17°C, Konstanz: Regen 18°C, Leipzig: Wolkig 19°C, München: Wechselhaft 19°C, Rostock: Regen 19°C, Stuttgart: Regen 17°C


100 Jähriger Kalender

Der Kalender der im Original schon während der Renaissance durch den Abt. des Zisterzienserklosters Langheim Mauritius Knauer (1613-1664) als Calendarium Oeconomicum Perpetuum Practicum erfunden wurde. Im Prinzip bedeutet das, dass sich das Wetter alle 7 Jahre quasi wiederholen soll... deswegen haben wir auf Daten von 2010 zugegriffen und hoffen mal auf ein vergleichbares Jahr...

Raum Berlin:
Am 25.7.17 ein Höchstwert von um die 24 Grad in der Hauptstadt, um 9,5 Stunden Sonne und 0,0 mm Niederschlag
Raum Köln/Bonn:
24 °C am Rhein, bei 1,5 Sonnenstunden und 2 mm Niederschlag
Raum Stuttgart:
20 °C in Baden-Württemberg... 9 Stunden Sonnenschein und 0,0 mm Regen

Früher (was geschah am:)

Vor 218 Jahren (1799): Napoléon Bonaparte siegt an der Spitze seiner Armee, in der Landschlacht von Abukir in Ägypten, gegen eine von den Osmanen ihm entgegengestellte Streitmacht.
Vor 145 Jahren (1872): Die "Berliner Blumenstraßenkrawalle" werden durch die gerichtliche Räumung einer Handwerkerwohnung ausgelöst.
Vor 120 Jahren (1897): Das Goldfieber erfasst "Jack London und seinen Schwager - diese wollten ihren Anteil vom "Gold am Klondike River" bekommen. So wenig Erfolg er als Goldsucher hatte, umsomehr waren seine Erlebnisberichte über diese Zeit erfolgreich.
Vor 74 Jahren (1943): Der "Duce" Benito Mussolini ist zurückgetreten und wird beim verlassen seines Palastes auf Befehl des Königs verhaftet.
Vor 66 Jahren (1951): In der Türkei wird das Andenken an den Staatsgründer mit dem "Gesetz über strafbare Handlungen gegen Atatürk" unter strafrechtlichen Schutz gestellt.

Geburtstage:
Vor 38 Jahren (1979): Wurde Ariane Hingst, eine deutsche Fußballspielerin, Welt und Europameisterin, geboren

Todestage:
Vor 28 Jahren (1989): Ist Steve Rubell, der Gründer der legendären "Diskothek Studio 54" gestorben.

Kirchliche Gedenktage:
Hl. Jakobus der Ältere

Namenstage:
Jacqueline, Jakob

Nationalfeiertag:
Tunesien

Zum Datum

Der 25 Juli im Jahre 2017 ist ein Dienstag (Stuttgart) Sonnenaufgang um 5:49 Morgens Sonnenuntergang (Stuttgart) 9:12 Abends. Tageslicht 15 Stunden und 23 Minuten. 30 KW 206 Tag, zunehmender Mond


Vor 1 Jahr (2016) - Unsere Schlagzeilen

Erdogans Folterknechte - Amnesty International hat offenbar Hinweise auf Verstöße in der Türkei!? Wie glaubwürdig sind die Informationen? Dort widerspricht man, verhaftet aber weiter und hat die Präsidentengarde offenbar aufgelöst!

Solare Weltumrundung - Bei Jule Verne hat es der Held in 80 Tagen geschafft... die innovative Solar Impulse will jetzt die letzte Etappe nach langen 16 Monaten beenden? War es noch zu früh für diese Technologie? Oder müsste diese mit Zeppelinen gekoppelt werden?

Vorgeschmack Brexit - In Frankreich kontrolliert man die Reisenden aus Großbritannien nun offenbar genauer und das hat einen bis zu 15 stündigen Stau auf der Insel verursacht! Die Briten verstehen immer mehr was sie angerichtet haben?

Wikileaks republikanisch ? - Zehntausende e-Mails der Demokraten wurden auf der Enthüllungsplattform nun veröffentlicht! Wurde dort "getrickst" um Sanders zu verhindern? Oder ist das ganze nun eine Chance Hillary zu verhindern und damit auch Trump?

Naturschutz extrem - In Australien ist man gerne zu extremen Maßnahmen bereit... weil Ziegen auf einer Insel das Ökosystem bedrohen werden nun kurzfristig Dingos helfen? Kastriert und mit einer zeitgesteuerten Giftkapsel, sollen diese nur helfen, später aber nicht das System selbst bedrohen?

BMW gegen Terror - Wieder müssen wir uns bei unserer Kanzlerin bedanken!? Ein offenbar 21 Jahre alter Asylbewerber aus Syrien hat in Reutlingen eine schwangere Frau getötet und weitere 2 Personen verletzt! Geholfen hat uns aber nicht die Polizei, sondern der Sohn des Besitzers der Dönerbude, vor dem der Horrot geschah, der das Schwein einfach mit dem Auto umfuhr... Bestimmt kommt bald ein Tweet, dass dies unverhältnismäßig war!?

Bundeswehr & Flüchtlinge - Wieder so ein Vorschlag von Frau von der Leyen? Diese sollen überwiegend im nichtmiltärischen Bereich ausgebildet werden? Kann man das trennen? Oder erwartet uns bald ein Amoklauf mit einem Bergepanzer?

SPD ohne Plan - Will die Partei nochmal mit Angela Merkel? Oder die Kanzlerschaft via Rot-Rot-Grün? Oder ist es eh sinnlos, weil die AfD durch den anhaltenden Terror sicher die stärkste Partei wird?

Tödliche Nordschleife - Eigentlich eine gute Sache, anstatt die Möchtegern Rennfahrer auf die Straße zu zwingen, lässt man sie auf die gefährliche Rennstrecke! Doch das war für das französische Pärchen am Samstag tödlich! Fast auch noch für einen Streckenposten und einen weiteren Privatfahrer in der Nähe! Muss das Konzept verbessert werden?

6 Jahre ohne Schuldige - Am 24 Juli 2010 starben aus "Fahrlässigkeit" und durch massive Planungsfehler 21 Menschen unter schrecklichen Umständen! Doch Täter sind keine verurteilt? Jemand hat die Sache genehmigt! Eine solche Veranstaltung in einer Sackgasse ohne weiteren Fluchtweg!? So dürfte man heute kein Haus mehr bauen!?

Russland bei den Spielen - Das IOC schließt die Mannschaft nicht komplett aus, sondern nur die in dem staatlichen Doping verwickelten? Hätte dies nicht Putin machen sollen? Er hätte mit dem Eingeständnis und einer harten Reaktion sein Gesicht international und bei der Bevölkerung besser wahren können?

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren