Wetter 15 Juli 2017

Unsere Wetterprognose auf Basis des 100-Jährigen Kalenders ist nicht ungenau, sondern zeigt richtige Wetterdaten. Diese Art der Wettervorhersage stimmt auch nicht immer, aber erstaunlich oft... vergleichen Sie doch mal die Daten der vorherigen Jahre! Oder Sie wünschen Sie sich Ihr Wunschwetter für den Wetter 15 Juli 2017 .?.. einfach den Wunsch rechtzeitig per Mail oder Post einschicken und wir veröffentlichen ihn kostenlos... und wer weiss evt. geht der ja in Erfüllung.

Wetterwünsche

Für meinen geliebten Ehemann �� Elmar Orlet-Dorne wünsche ich am 15.07.2017 zu seinem halbrunden 55.Geburtstag, wunderschönes sonniges Wetter mit einer Brise Wind �� ��! Deine Jutta ��Ich liebe Dich! ��

15.07.2017 schönes sonniges Wetter mit leichten Wolken:-) Nicole D.

Hallo... ich wünsche mir für den 15.07.2017 einen schönen, sonnigen Sommertag in Kassel. Wir heiraten an diesem Tag und Regen wäre sooooo blöd. Eure Wetterprognose passt ja schon ganz gut. Also.... Daumen drücken! :) Stefanie S. am 05.08.2016 via Wunschmaske

Aktuell

Schlagzeilen 15 Juli 2017 - Tödlicher Urlaub, IS Anführer erwischt, Säure in London, Großmufti festgesetzt, Extreme gegen Schlepper, Gegen links und rechts, Krank und schuldig, Gürtel mit Gold, Sind Ampeln Spielzeuge, Der DfB fährt VW

WETTERVORHERSAGE 15.07.17 - Berlin: Schoen 24°C, Braunschweig: Schoen 21°C, Dresden: Wolkig 20°C, Dortmund: Wolkig 22°C, Flensburg: Schoen 21°C, Frankfurt: Wolkig 22°C, Freiburg: Regen 22°C, Hamburg: Wolkig 21°C, Köln: Schoen 21°C, Konstanz: Schoen 22°C, Leipzig: Wolkig 22°C, München: Wolkig 20°C, Rostock: Schoen 21°C, Stuttgart: Schoen 21°C

100 Jähriger Kalender

Der Kalender der im Original schon während der Renaissance durch den Abt. des Zisterzienserklosters Langheim Mauritius Knauer (1613-1664) als Calendarium Oeconomicum Perpetuum Practicum erfunden wurde. Im Prinzip bedeutet das, dass sich das Wetter alle 7 Jahre quasi wiederholen soll... deswegen haben wir auf Daten von 2010 zugegriffen und hoffen mal auf ein vergleichbares Jahr...

Raum Berlin:
Am 15.7.17 ein Höchstwert von um die 30 Grad in der Hauptstadt, um 9,0 Stunden Sonne und 0,0 mm Niederschlag
Raum Köln/Bonn:
27 °C am Rhein, bei 11 Sonnenstunden und 0,0 mm Niederschlag
Raum Stuttgart:
27°C in Baden-Württemberg... 9 Stunden Sonnenschein und 4,0 mm Regen

Früher (was geschah am:)

Vor 918 Jahren (1099): Die Stadt Jerusalem wurde nach 1-monatiger Belagerung vom Kreuzfahrerheer des ersten Kreuzzuges erobert - hierbei wurden fast alle Einwohner der Stadt massakriert und umgebracht.
Vor 153 Jahren (1864): Der Aiguille d'Argentière in der Montblanc-Gruppe wird vom Engländer Edward Whymper mit seiner Seilschaft zu ersten Mal bestiegen.
Vor 147 Jahren (1870): Als letzter der ehemaligen "Konföderierten Staaten" wird Georgia wieder in die Union aufgenommen.
Vor 80 Jahren (1937): Das Konzentrationslager Buchenwald nimmt auf dem Ettersberg bei Weimar seinen Betrieb auf.
Vor 18 Jahren (1999): Die Volksrepuplik China kann die Neutronenbombe bauen, das Land hat erklärt, dass es über die dafür notwendige Technik verfügt.

Geburtstage:
Vor 41 Jahren (1976): Wurde Diane Kruger, eine deutsche Schauspielerin, geboren

Todestage:
Vor 20 Jahren (1997): Ist Gianni Versace, ein italienischer Designer und Modeschöpfer, gestorben.

Kirchliche Gedenktage:
Hl. Gumbert

Namenstage:
Bernhard, Donald, Egon

Nationalfeiertag:
k.A.

Zum Datum

Der 15 Juli im Jahre 2017 ist ein Samstag (Stuttgart) Sonnenaufgang um 5:37 Morgens Sonnenuntergang (Stuttgart) 9:23 Abends. Tageslicht 15 Stunden und 46 Minuten. 28 KW 196 Tag, abnehmender Mond


Vor 1 Jahr (2016) - Unsere Schlagzeilen

Wozu Kirgistan - In Deutschland und Europa hat man keine Probleme so dass die Kanzlerin ins ferne Asien reisen kann!? Dieses liegt oberhalb von Afghanistan und Pakistan und unterhalb von Kasachstan. Oder brauchen wir die seltenen Erden aus dem Land?

Johnson wieder da - der ehemalige Bürgermeister Londons und Chef-Brexit-Befürworter hatte sich eigentlich zurückgezogen, doch nach dem Theresa May neuer Premier wurde, ist er nun der neue Außenminister! Für den "Austritt aus der EU" wird aber ein besonderes Ministerium geschaffen, somit hat er mit diesem direkt nichts zu tun.

Raus aus dem Süd-Sudan - Der Aufbau und die Hilfe im afrikanischen Land ist unterbrochen... die Bundeswehr hat vier "alte" Transportflugzeuge mit deutschen Staatsbürger ausgeflogen.

Am Mittelmeer brennt es - In Spanien und im Süden Frankreichs sind schon wieder die Wälder in Gefahr! Rund 3500 Urlauber mussten in Sicherheit gebracht werden!

Knallhart gegen Hass - Bei uns hätte es sicher nur Bewährung oder sowas gegeben, doch in Österreich hat man nun einen Prediger und ehemaligen Lehrer, als Anwerber für den IS und Anstifter zum Mord eingestuft! 20 Jahre Gefängnis!

Bleibt Japans Monarch - Ein heißes Gerücht besagte dass Kaiser Akihito aufhören will!? Doch nun kam das Dementi vom Kaiserhof! An was werden sich die Menschen erinnern, wenn sie an diesen denken? Den Rückgang der japanischen Leistungskraft seit 1989 als er den Thron bestieg?

Misstrauensvotum überstanden - Wie schon erwartet ist Frau Dreyer nicht über den Flughafen Hahn gestolpert ! Die Ampel steht noch hinter der Ministerpräsidentin von Rheinland Pfalz. Doch ist damit das Problem des defizitären Airports nicht gelöst! Was macht man in dem Land eigentlich für einen Scheiß? Rennbahn, Flughafen...

2:1 Bevölkerung - Was für ein Irrsinn!? Rund 2 Millionen sollen 2015 nach Deutschland gekommen sein und aber auch fast eine Million wieder verschwunden!? Sind die guten gegangen und die schlechten geblieben oder umgekehrt?

Politik und Erbschaft - Ist die Regierung und die Politiker eigentlich alle völlig unfähig? Gerade hat der Bundestag eine Reform beschlossen, der Bundesrat hat nicht zugestimmt und jetzt muss sich wieder Karlsruhe damit befassen.

Muslime in den Arsch - kriechen... natürlich ist es überspitzt von der Lehrerin, die einen Handschlag von einem Iman verlangte... doch wo sind wir denn? Aber klar, nun hat sich die "feige" Platanus-Schule entschuldigt!? Was lernen wir daraus? Unsere Kultur ist nichts mehr Wert im eigenen Land? Toleranz ist keine Einbahnstraße ... Aus Willkommen wird in Deutschland auch schnell mal eine Massenausweisung...

Spekulation um Götze - Die schlechte EM des Nationalspielers ist gut für Dortmund, wenige interessante Vereine bieten um den nächstes Jahr ablösefreien Nationalspieler des FCB mit. Und von denen ist seine Heimat wohl am interessantesten? Und auch der BVB will seinen verlorenen Sohn wieder zurück... die Fans werden sich schon beruhigen lassen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren