Wetter 3 Januar 2010

Wünschen Sie sich Ihr Wunschwetter für den 3 Januar 2010... egal ob für den Sonntagsausflug, oder dem spazierengehen nach dem Mittagsessen... einfach den Wunsch rechtzeitig einschicken per Mail oder Post und wir veröffentlichen ihn kostenlos... und wer weiss evt. geht der ja in Erfüllung.

Wetterwünsche

Heute noch alle Wetter frei

Früher

Vor 489 Jahren exkommuniziert Papst Leo X. den deutschen Reformator Martin Luther , nachdem dieser der Aufforderung zum Widerruf seiner Lehren nicht nachgekommen ist.
Vor 177 Jahren erhält Großbritannien durch Einrichten eines Flottenstützpunkts die Kontrolle über die Falklandinseln.
Vor 139 Jahren endet Schlacht bei Bapaume im Deutsch-Französischen Krieg unentschieden. Die französische Armée de Nord zieht sich am Abend zurück.
Vor 54 Jahren nahm das Fernsehen der ehemaligen DDR unter dem Namen Deutscher Fernsehfunk seinen regulären Sendebetrieb auf.
Vor 41 Jahren begann das ZDF mit der Ausstrahlung der Krimiserie "Der Kommissar" mit Erik Ode in der Hauptrolle.

Geburtstage
Vor 54 Jahren wurdeMel Gibson, US-amerikanischer Schauspieler und Regisseur geboren
Kirchliche Gedenktag: Genoveva von Paris (katholisch, orthodox)
Namenstag: Adela, Adele, Eugen (Eugenie, Geni), Genoveva, Hermine, Irma, Odilo

Zum Datum

Der 3 Januar im Jahre 2010 ist ein Sonntag. Sonnenaufgang (Stuttgart) um 8:17 Morgens
Sonnenuntergang (Stuttgart) 4:40 Abends. Tageslicht 8 Stunden und 23 Minuten.
Abnehmender Mond

100 Jähriger Kalender

Der Kalender der im Original schon im späten Mittelalter durch den Abt. des Zisterzienserklosters Langheim Mauritius Knauer (1613-1664) als Calendarium Oeconomicum Perpetuum Practicum erfunden wurde. Im Prinzip bedeutet das, dass sich das Wetter alle 7 Jahre quasi wiederholen soll... deswegen haben wir auf Daten von 2003 zugegriffen und hoffen mal auf einen vergleichbaren Traumsommer...

Sonnejahr 2010
Raum Berlin:
Der Januar beginnt mit Höchstemperaturen von 0 Grad um dann bis zum 6ten auf -6 Grad abzusinken... von da an geht es bergauf und es bleibt bei Plusgraden um die 4 Grad bis zum Monatsende. Am 7/8 Januar kommen wir auf fast 6 Sonnenstunden, ebenso am 17 ten bis 22 Januar, ansonsten ist es ziemlich trüb mit 0-2 Sonnenstunden am ganzen Tag. Niederschlag gibt es am Monatsanfang ca. 7mm pro qm, am 13/14 Januar 4mm/qm und 20 - 30 Januar bis 12 mm/qm.

Raum Köln/Bonn:
Der Januar beginnt warm mit warm mit Höchstemperaturen von fast 10 Grad um dann bis zum 10ten Januar auf bis -4 abzusinken. Der Rest des Monats wird wärmer bis zum 20ten und 27 ten mit wieder etwa 10 Grad plus... danach geht es wieder abwärts bis -2 Höchstemperatur am 31ten Januar. Am 7-9 jeweils über 6 Sonnenstunden, mit einem Ausreiser am 10ten und wieder 7 Stunden am 11. Januar. Der 17 und 25 Januar sind ebenso sonnig, die anderen Tage eher trüb. 8mm pro qm Niederschlag am 1.Januar, regnerisch mit 14 mm auch am 13ten. Etwas mehr Regen auch am 26ten und 28ten des Monats.

Raum Stuttgart:
Der Januar beginnt mit 9 Grad Tageshöchsttemperatur um dann bis zum 5ten auf Minus 2 abzusinken, bis zum 8ten wird es immer kälter... bis zum 14ten steigen die Höchstwerte auf 6 Grad. Es bleibt frostfrei mit 2-8 Grad bis zum 28ten an dem die Null Grad Marke nicht mehr überschritten wird. Ein trüber Monat in Stuttgart, nur am 9ten / 12ten / 17ten und 19ten wird die Marke von 6 Sonnenstunden überschritten. Am 4ten gibt es mit 14 mm am meisten Niederschlag, der Rest des Monats ist ziemlich trocken, nur am 23ten / 28ten - 30ten werden die 4 mm Niederschlag pro Quadratmeter erreicht oder überschritten.

Wie war das Wetter am:

Rückwirkend konnten wir folgende Wetter - Daten fuer den 3. Januar 2010 für Sie zusammenstellen:

Raum Berlin
:
Am 03.01.10 gab es einen Maximalwert von um die -3,0 Grad in der Hauptstadt, ca 1,0 Sonnenstunden und 0 mm Niederschlag.
Raum Köln/Bonn:
0,5°C kühl in der Domstadt, bei 0,0 Sonnenstunden und 5 mm Niederschlag.
Raum Stuttgart:
Mit 2°C fuer den Winter 2009/2010 schon fast angenehm ... 2 Stunden Sonne und 0,25 mm Regen / Schneefall...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren