Wetter 5 August 2010

Unsere Wetterprognose auf Basis des 100-Jährigen Kalenders ist nicht ungenau, sondern zeigt richtige Wetterdaten. Diese Art der Wettervorhersage stimmt auch nicht immer, aber erstaunlich oft... vergleichen Sie doch mal die Daten von 2010 ! Oder Sie wünschen Sie sich Ihr Wunschwetter für den 5 August 2010...?.. einfach den Wunsch rechtzeitig per Mail oder Post einschicken und wir veröffentlichen ihn kostenlos... und wer weiss evt. geht der ja in Erfüllung.

Früher

Vor 705 Jahren (1305): William Wallace ein schottischer Freiheitskämpfer wird veraten, in Glasgow verhaftet und ins Königreich England verschleppt.
Vor 321 Jahren (1689): Die unbefestigte französische Siedlung Lachine wird von Irokesen angegriffen ! Dabei sterben 24 sofort, weitere 76 geraten in deren Hände und werden grausam gefoltert... der grösste Teil der Häuser wird in Brand gesteckt... peinlich ist dabei, dass die Indianer mit den Engländern verbündet waren und dann deren Feind angriffen !
Vor 95 Jahren (1915):
Die polnische Hauptstadt Warschau wird im Verlauf des ersten Weltkrieges von Deutsche Truppen besetzt.
Vor 55 Jahren (1955): Eine Erfolgsgeschichte, der VW Käfer läuft im Wolfsburger Volkswagenwerk schon 1.000.000 mal vom Band.
Vor 50 Jahren (1960): Die französische Kolonie Obervolta, die später in Burkina Faso umbenannt wird, bekommt die Unabhängikeit von Frankreich.

Geburtstage:
Vor 37 Jahren (1973): Wurde Maren Meinert, eine deutsche Fußballspielerin und Welt und Europameisterin, geboren.

Todestage:
Vor 10 Jahren (2000): Ist, Sir Alec Guinness, ein britischer Schauspieler, gestorben.

Kirchliche Gedenktage:
Hl. Fabianus

Namenstage:
Abel, Oswald

Nationalfeiertag:
Kroatien

Zum Datum

Der 5 August im Jahre 2010 ist ein Donnerstag - Sonnenaufgang (Stuttgart) um 6:03 Morgens / Sonnenuntergang (Stuttgart) 8:57 Abends. Tageslicht 14 Stunden und 54 Minuten. abnehmender Mond
31 KW Tag 217

100 jähriger Kalender

Der Kalender der im Original schon im späten Mittelalter durch den Abt. des Zisterzienserklosters Langheim Mauritius Knauer (1613-1664) als Calendarium Oeconomicum Perpetuum Practicum erfunden wurde. Im Prinzip bedeutet das, dass sich das Wetter alle 7 Jahre quasi wiederholen soll... deswegen haben wir auf Daten von 2003 zugegriffen und hoffen mal auf einen vergleichbaren Traumsommer...

Sonnejahr 2010 (Daten von 2003)
Raum Berlin:
Um den 05.08 liegen die Höchstwerte bei ca. 29°C im Raum Berlin, bei immer noch 13 Sonnenstunden und ohne Regen immer noch ein Wetter für den Bundespressestrand oder Wannsee.
Raum Köln/Bonn:
Fast 34°C am 05.08 am Dom, 13 Stunden Sonne und kein Regenrisko - das ist richtiges Urlaubswetter für daheimgebliebene.
Raum Stuttgart:
Hitzewelle mit 36°C... 13 Stunden Sonne pur und vor dem 09.08 kein Regenrisiko bringen das Wetter des Mittelmeeres in die Landeshauptstadt.

Wie war das Wetter am:

Rückwirkend konnten wir folgende Wetterdaten für den 05.08.2010 für Sie zusammenstellen:

Raum Berlin
:
Am 05.8.10 ein Höchstwert von um die 25,0 Grad in der Hauptstadt, um 7 Stunden Sonne und 0,0 mm Niederschlag
Raum Köln/Bonn:
22 °C am Rhein, bei 3,0 Sonnenstunden und 0,0 mm Niederschlag
Raum Stuttgart:
17,0 °C in Baden-Württemberg... 0,5 Stunden Sonnenschein und 11,0 mm Regen

Vor einem Jahr (2009) - Unsere Schlagzeilen

Steueroasen austrocknen - Deutschland will den Kampf gegen Steuerflucht verstärken.

USA feiert ! Die USA feiern die Freilassung der Kim Geiseln

Abfrack Betrug aufklären ! Steinbrück will den Betrug lückenlos aufklären

Nach 220 Jahren ! - Die Privatbank Sal. Oppenheim war sehr stolz auf ganze 220 Jahre Familientradition. Doch die größte Privatbank Europas hat in den letzen Jahren zuviel riskiert und nun braucht das Traditionsinstitut dringend Geld ...

Ärzte müssen entscheiden !? - Schumi schufftet für sein Comeback, jedoch macht sein Nacken Probleme und jetzt müssen die Ärzte entscheiden.

Noch mehr Urlaubsfahrten ! - Noch mehr Minister sind über Dienstwagenregeln gestolpert... 8 Minister aus vielen Parteien versuchen zu erklären.

Biobranche schwächelt !
- Der Boom in der Biobranche hat sich in Folge der FInanzkrise abgeschwächt...

Bombe legt Hafen lahm ! - Ein Bomben Alarm für den Hafen in Hamburg-Altona: Schiffsverkehr wurde vorübergehend eingestellt, 2000 Menschen evakuiert. Jetzt die Entwarnung, die Bombe konnte entschärft werden.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren