Wetter 31 Dezember 2009

Wünschen Sie sich Ihr Wunschwetter für den 31 Dezember 2009... egal ob für die Silvesterparty, den Start in den Ski oder Badeurlaub... einfach den Wunsch rechtzeitig einschicken per Mail oder Post und wir veröffentlichen ihn kostenlos... und wer weiss evt. geht der ja in Erfüllung.

Wetterwünsche

An Silvester dieses Jahr 2009 bitte nicht so kalt, ich möchte auch
richtig knallen können... Uli aus Neu-Ulm

Früher

Vor 61 Jahren (1948): Landete im Westteil Berlins das 100.000. Flugzeug seit der Errichtung der Luftbrücke.
Vor 18 Jahren (1991): Das frühere Fernsehen der deutschen demokratischen Repuplik, der "Deutsche Fernsehfunk", hat seinen letzten Sendetag.
Vor 18 Jahren (1991): Das unglaubliche ist passiert, die Sowjetunion wird offiziell aufgelöst.
Vor 10 Jahren (1999): Trat der damalige Präsident Boris Jelzin zurück und Wladimir Putin wird sein Nachfolger als Präsident von Russland.

Geburtstage:
Vor 128 Jahren (1881): Wurde Max Pechstein,ein deutscher Kunstmaler und Grafiker geboren.
Vor 28 Jahren (1981) Wurde Tobias Rau, ein deutscher Fußballspieler geboren.

Todestage:
Vor 106 Jahren (1903): Ist Georg von Liebig, ein deutscher Mediziner und Klimatologe gestorben.

Kirchliche Gedenktage:
Hl. Silvester I., Hl. Katharina Labouré, Hl. Melanie

Namenstage: k.A.

Nationalfeiertag: k.A.

Zum Datum

Der 31 Dezember im Jahre 2009 ist ein Donnerstag. Sonnenaufgang (Stuttgart) um 8:18 Morgens Sonnenuntergang (Stuttgart) 4:37 Abends. Tageslicht 8 Stunden und 19 Minuten.
Zunehmender Mond
53 KW 365 Tag

100 jähriger Kalender

Der Kalender der im Original schon im späten Mittelalter durch den Abt. des Zisterzienserklosters Langheim Mauritius Knauer (1613-1664) als Calendarium Oeconomicum Perpetuum Practicum erfunden wurde. Im Prinzip bedeutet das, dass sich das Wetter alle 7 Jahre quasi wiederholen soll... deswegen haben wir auf Daten von 2002 zugegriffen und hoffen mal auf ein schönes Winterwetter...

Marsjahr 2009 (Daten von 2002)
Raum Berlin:
Kaltes Partywetter für Silvester im Raum Berlin, der Tageshöchstwert fällt auf minus 2°C, die aber fast 7 Stunden Sonne laden zu einem Bummel (ohne Regen) auf dem Kudamm ein.
Raum Köln/Bonn:
Sylvester ist mit fast 3 Grad Höchsttemperatur eigentlich immer noch viel zu warm, dafür versteckt sich die Sonne den ganzen Tag und es gibt auch 2mm Regen pro Quadratmeter.
Raum Stuttgart:
9°C in Baden-Württemberg laden in Stuttgart zum Bummel auf der Königsstrasse ein... obwohl sich die Sonne versteckt und es etwas Regen gibt.. da bleibt die Hoffnung auf den Traumsommer 2010 (der sollte nach der Regel so sein wie 2003)...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren