Wetter 21 Juli 2010

Unsere Wetterprognose auf Basis des 100-Jährigen Kalenders ist nicht ungenau, sondern zeigt richtige Wetterdaten. Diese Art der Wettervorhersage stimmt auch nicht immer, aber erstaunlich oft... vergleichen Sie doch mal die Daten von 2010 ! Oder Sie wünschen Sie sich Ihr Wunschwetter für den 21 Juli 2010...?.. einfach den Wunsch rechtzeitig per Mail oder Post einschicken und wir veröffentlichen ihn kostenlos... und wer weiss evt. geht der ja in Erfüllung.

Sonnig und trocken, 28 Grad im Schatten / See 25 Grad
wünscht sich Michael H. aus Luzern

100 jähriger Kalender

Der Kalender der im Original schon im späten Mittelalter durch den Abt. des Zisterzienserklosters Langheim Mauritius Knauer (1613-1664) als Calendarium Oeconomicum Perpetuum Practicum erfunden wurde. Im Prinzip bedeutet das, dass sich das Wetter alle 7 Jahre quasi wiederholen soll... deswegen haben wir auf Daten von 2003 zugegriffen und hoffen mal auf einen vergleichbaren Traumsommer...

Sonnejahr 2010
Raum Berlin:
Um den 21.07 Höchsttemperaturen von um die 33,5 Grad im Raum Berlin, ca 8,5 Sonnenstunden und 0,0mm Niederschlag.
Raum Köln/Bonn:
29,5°C am Rhein, bei 5,5 Std. Sonne und 18,0 mm Niederschlag
Raum Stuttgart:
29,0°C für das Schwabenlaendle... 6,0 Stunden Sonne und 5 mm Regen

Früher

Vor 212 Jahren (1798): Ägyptenfeldzug - Napoléon Bonapartes Invasionsarmee siegt in der Schlacht bei den Pyramiden gegen ein Mamlukenheer (eine Art Militärsklaven oder Söldner wie man heute sagen würde) unter Mourad Bey.
Vor 145 Jahren (1865): Der wilde Westen lebte/starb: in der Stadt Springfield (Missouri) fand ein Duell zwischen dem Revolverhelden „Wild Bill“ Hickok und Dave Tutt auf offener Straße statt (wobei Dave dabei ums Leben kam).
Vor 60 Jahren (1950): Während einer Werbetour des Zirkus Althoff bekommt die Elefantendame "Tuffi" Panik, durchbricht eine Wagonwand der Wuppertaler Schwebebahn und springt aus 10 mtr. Höhe in die Wupper (diese blieb aber zum Glück bis auf ein "paar Schrammen am Hinterteil" unverletzt).
Vor 56 Jahren (1954): Beschluss über die Teilung Vietnams auf Konferenz in der schweizer Stadt Genf, nach dem Indochinakrieg.
Vor 214 Jahren (1796):
Der erste Europäer der es bis zum Niger schafft, ist der britische Afrikaforscher Mungo Park. Über diese Reise, in der er in Gefangenschaft geriet und nur mit Glück freikommen konnte, hat dieser den Reiserbericht "Travels in the Interior of Africa" geschrieben.

Geburtstage:
Vor 111 Jahren (1899): Wurde Ernest Hemingway, ein amerikanischer Schriftsteller, geboren

Todestage:
Vor 66 Jahren (1944): Ist Claus Schenk von Stauffenberg, ein deutscher Widerstandskämpfer gegen Adolf Hitler, gestorben (wurde erschossen).

Kirchliche Gedenktage:
Hl. Praxedis

Namenstage:
Daniel, Daniela, Laurentius, Stella

Nationalfeiertag:
Belgien

Zum Datum

Der 21 Juli im Jahre 2010 ist ein Mittwoch - Sonnenaufgang (Stuttgart) um 5:44 Morgens / Sonnenuntergang (Stuttgart) 9:17 Abends. Tageslicht 15 Stunden und 33 Minuten. Zunehmender Mond
29 KW Tag 202

Wie war das Wetter am:

Rückwirkend konnten wir folgende Wetterdaten für den 21.07.2010 für Sie zusammenstellen:

Raum Berlin
:
Am 21.7.10 ein Höchstwert von um die 33 Grad in der Hauptstadt, um 13,5 Stunden Sonne und 0,0 mm Niederschlag
Raum Köln/Bonn:
34 °C am Rhein, bei 6,0 Sonnenstunden und 6,0 mm Niederschlag
Raum Stuttgart:
33 °C in Baden-Württemberg... 12 Stunden Sonnenschein und 1,0 mm Regen

Vor einem Jahr (2009) - Unsere Schlagzeilen

Entlassene Minister räumen Büros - Die entlassenen SPD Minister der grossen Koalition in Schleswig Holstein räumen ihre Büros

Gelöbnis bei der Bundeswehr ? - Angela Merkel endeckt beim Gelöbnis vor dem Reichstag die Bundeswehr

Noch nicht beigesetzt ! Michael Jackson findet keine Ruhe(stätte), die Famile kann sich "noch" nicht einigen.

1,7 Billionen Schulden - Regierung erwartet Rekordverschuldung, wann ist mal eine in der Lage die Situation umzudrehen ?

Kleiner Zeh gebrochen
- Michael Ballack bricht sich den kleinen Zeh noch vor dem Beginn der WM Saison

All Klo tut wieder - 2 Astro - Klempner konnten die Toilette auf der ISS wieder reparieren (was für ein Glück, dass die Firma Röhrich nicht kam).

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren